Arbeit bedeutet Abschied

wordpress.jpg

Werter D, Mein „personal Jesus“ – um hier mal Depeche Mode zu zitieren – weiß dieser Tage große Themen in kleinen Gesten komprimiert zu erfassen. Neuerdings wirft er Handküsse, wenn ich ihm sage, dass ich zur Arbeit muss. Er hat ja so Recht: Arbeit bedeutet Abschied – nicht nur für ihn von mir. Ich verabschiede mich auch einen jeden Tag, den ich ins Büro fahre, von meiner Vorstellung, wie ich den Tag gerne zubringen würde. 5 Tage die Woche. Die kommenden 40 Jahre. Unfassbar viel Zeit. Die Arbeitswochen schmilzen zu kurzen Wachzuständen zwischen Arbeit und Schlaf. Ich bereitete dem gerne ein Ende. Nur wie? Aussteigen? So mit allem drum und dran? Das lässt sich wohl immer dann tun, wenn es einen Rückhalt gibt. Den habe ich nicht. Weder in personam noch im Kapital. Noch einmal zu studieren scheint ebenso nicht drin und brächte wohl auch nichts. Die 00er-Studiengänge enden nicht nur im Bachelor oder Master, sondern auch im Dilemma: vom Studieren kann hier keine Rede sein. Raum, Gedanken zu entfalten? Von wegen.

Sich zwischen Arbeiten oder Studieren zu entscheiden, ist also einerlei. Mit Freiheit hat beides nichts zu tun. Mit Selbstverwirklichung noch weniger. Auch die Überlegung, hätte ich doch bloß etwas studiert, das Geld brächte – greift nicht. Denn mit höheren Gehältern gehen nur mehr Arbeitsstunden einher. Am Ende fehlt die freie Zeit, das Verdiente wieder loszuwerden und ob Konsum Ausgleich stiften kann, ist nochmal so ein Fass ohne Boden.

DIELISTEANPFLICHTENundKOMEPANSATIONSSTRATEGIENwillGARNICHTENDEN.

 

Fühlen Sie sich angepasst, Herr D?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s