Resistenz

K., das ist ja mal ein arbeitsphilosophisches Thema, was Du da anschneidest. Weiter so!

Im Grunde funktioniere ich ganz gut. Aber ich habe zu wenig zu tun, womit wieder die Lethargie ins Spiel kommt. Und würde ich noch so gut funktionieren, so effizient sein, wenn ich mehr zu tun hätte? Trotzdem wünsche ich mir mehr zu tun.

Und es gibt bei den Menschen sehr unterschiedliche Grade an Stressresistenz. Mein Nachbar ist Schreiner, selbstständig und arbeitet wie ein Tier, montags bis sonntags. Das könnte ich nicht, das weiß ich. Aber er kann das wahrscheinlich nicht anders.

So ist das eben. Und Schimanski ist auch nicht mehr das, was er mal war. Er sollte in Rente gehen. Und Markus Lanz auch. Und der Ströbele erst!

 

D.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s