Resterampe-Realität

Lieber Herr D., Sie merken, ich alterniere zwischen Ihren Ansprachen. Mal verwende ich zwei, mal nur einen Buchstaben. Ich will…

Verworren, verstiegen, verloren

Lieber DD, gestern Abend schrieben Sie mir aus jener 545 km entfernten Parallelwelt, die sich  Heimat nennt, Sie seien gleich…

Öffentlichkeit als Anmaßung

Werter DD,   ich schreibe Ihnen. „Schon wieder?“, stöhnen Sie vielleicht innerlich oder auch laut vor Ihrem von der Mosel…

Aggro in Berlin

Werter DD,     ich weiß, Sie segeln in diesen Tagen zwischen Weinbergen an der Mosel auf jener Wolke, die…

Satt sein

Herr D., Sie pöbeln ja immer gerne. Das wissen wir inzwischen. Mich würde deshalb nicht verwundern, wenn Sie allein ob…

Paradigmen, die

Herr D, ich war kurz versucht, ein „Gott“ einzuwerfen. Aber das hätten Sie vielleicht falsch verstanden. Nun denn, Sie mögen…

All these Likes for Nonsens

Verehrter DD! Ich schreibe, weil ich Hunger habe. Das befördert immer die Kritik. Zumindest in meinem Fall. Eine Mischung aus…

Et voilà: Hypernormalisation

Manche Abende sind dazu da, jene Dinokekse zu essen, die man dem Kind versprochen hatte. Am nächsten Morgen gilt es dann wiederum zu…